Billig-Geräte

Vorsicht ist geboten!

Im Internet findet man Billig-Geräte. Wir haben viele Billig-Geräte gründlich und intensiv getestet.

Sämtliche dieser Produkte entsprechen nicht einmal ansatzweise unten aufgestellten Mindestanforderung an ein praxistaugliches Produkt. 

Zum sicheren und zuverlässigen Gebrauch müssen alle Systeme:

  • den Netzstrom sehr gut gleichrichten können, damit keine Wechselstromfrequenzen in den Körper gelangen, die Körperfunktionen unvorhergesehen beeinflussen können!
  • über mehrere Sicherheitsfunktionen verfügen, damit es in keinem Fall zu einem Stromdurchschlag kommt!
  • über mehrere einstellbare Intensitätsstufen in großer Bandbreite verfügen (z. B. 0,8/1,2/1,5/1,8/2,1/2,4 A), damit patientenbezogene Anwendungen machbar sind!
  • die eingestellte Intensitätsstufe geregelt beibehalten!
  • über ein Display verfügen, damit die Anwendung in allen Phasen und Parametern ständig kontrolliert werden kann!
  • für den Praxis-Dauerbetrieb geeignet sein, z. B. über einen Lüfter verfügen!
  • über alle gesetzlich notwendigen Zertifikate verfügen!